Historische Innentüren sanieren

Holzrahmentüren (Alt Wiener Türen) sind nicht nur wunderschön, sie geben den alten hohen Räumen einen guten Rahmen ab. Daher ist es sehr erfreulich, wenn immer mehr Wohnungsinhaber die alten, oft stark abgenutzten Türen wieder sanieren lassen und ihr Wohnumfeld damit verbessern.

Welche Probleme gibt es?

  • Die Türe lässt sich nicht komplett öffnen oder schließen
  • Das Schloss funktioniert nicht mehr
  • Die Türen sind verzogen
  • Zu großer Spalt zwischen Türe und Boden
  • Starke Risse im Holz und in den Füllungen
  • Die Türstöcke halten nicht mehr in den Mauern
  • Lack ist unansehnlich geworden, Oberfläche ist gesprungen oder gerissen
  • Die Türdrücker sind nicht mehr schön

Alle diese Punkte können mit mehr oder weniger Aufwand behoben werden. Oftmals gelingt es sogar, aus Altbeständen „neue“ Türen zu zaubern.

 

 

Zurück